Hier finden Sie eine Auswahl meiner aktuellen Projekte.

Tremulant / Vibrato

Musiker-Vibrato mit dem Tremulant zu erlernen oder zu üben ist eine Methode, die durch psycho-akustische Stimulation zu schnellen Ergebnissen und einer entspannten Technik des Vibratos verhilft. Konzipiert wurde das Gerät für Bläser, Streicher und Sänger. Selbst Profi-Musiker haben die Möglichkeit, mit dem Tremulant ihr Vibrato besonders für die Gestaltung großer Phrasenbögen als zuverlässiges Stilmittel zu verbessern. Die Erfindung ist unter dem Titel Elektrisches Gerät und Verfahren zur Unterstützung des Erlernens und Übens des Musiker- Vibratos als Patent unter dem AZ 1020141075323 beim DPMA anerkannt.  Einzelheiten zur Methode und der Funktionsweise sind auf der Website www.tremulant.de zu finden.

mehr...

AquaSelektor zur Holzauswahl

Der AquaSelektor ist ein Hilfsmittel zur Bestimmung der Dichte von Rohrholz. Das Gerät wurde so entwickelt, dass jeder es mit ein wenig handwerklichem Geschick selbst bauen kann. Das benötigte Material und eine genaue Anleitung zum Selbstbau finden sich auf den folgenden Seiten. Auch die Anwendung wird ausführlich beschrieben. Der theoretische Hintergrund der Methode wird detailliert erläutert. Zur eigenen Kontrolle sind Messprotokolle erforderlich, die als Download zur Verfügung stehen.

mehr...

RadiusAdapter für Fagott

Da die Hölzer für die Auswahl mit dem AquaSelktor bereits eingeweicht wurden, bietet sich mit dem RadiusAdapter eine hervorragende Möglichkeit, die Werkstücke für den Innenhobel vorzubereiten und damit erheblich mehr Material verwenden zu können. Hölzer, bei denen der Radius nicht exakt zum Innhobel passt, müssten ansonsten aussortiert werden.

mehr...

99 Vortragsstücke für Fagottino oder Fagott

Die Votragsstücke sind aus der Erfahrung des Unterrichts mit Kindern und Jugendlichen entstanden. Durch die Möglichkeiten, die sich durch den frühzeitigen Beginn auf dem Fagottino eröffnen, ist der Bedarf an Unterrichtsliteratur gewachsen. Die 99 Vortragsstücke können bis hin zu einem möglichen Musikstudium den Ausbildungsweg begleiten.

mehr...

Nun singet und seid froh beim Rundgang durch den Zoo

Angeregt durch regelmäßige Besuche im Zoo mit den Kindern entstanden für 30 Tiere kurze Lieder mit gereimten Texten, die von Friederike Schultze-Florey mit farbigen Bildern versehen wurden. Alle Lieder sind diatonisch im Tonumfang einer Quinte von c-g gehalten. Damit lassen sie sich mühelos von Kindern singen.
Für die ersten Anfänge auf dem Fagottino gibt es eine Ausgabe im Bassschlüssel mit dem Tonumfang von G-d.

mehr...