Nun singet und seid froh beim Rundgang durch den Zoo

Angeregt durch regelmäßige Besuche im Zoo mit den Kindern entstanden für 30 Tiere kurze Lieder mit gereimten Texten, die von Friederike Schultze-Florey mit farbigen Bildern versehen wurden. Alle Lieder sind diatonisch im Tonumfang einer Quinte von c-g gehalten. Damit lassen sie sich mühelos von Kindern singen.
Für die ersten Anfänge auf dem Fagottino gibt es eine Ausgabe im Bassschlüssel mit dem Tonumfang von G-d.

zum Accolade-Verlag Online-Shop